logo

SV Lahn Limburg

Bezirks-Jugend-Schnellschachturnier 2012

2012-bezirksschnellschachturnier-IMG_1141_2.JPG

Die Sieger (von links): Tim Lehmann (U8; Limburg), Florian Lesny (U10; Niederbrechen), Gerrit Leck (U16; Limburg), Simon Neugebauer (U12; Limburg), Florian Stuhlmann (U18; Lindenholzhausen) und Janina Schröder (U14; Limburg).

 

Am Sonntag, den 02.09.12, fand das diesjährige Schnellschachturnier der Jugend des Schachbezirk 9, Lahn, auf der Schachinsel in Limburg statt. Zum Spielbeginn um 10 Uhr fanden sich insgesamt 24 Kinder und Jugendliche in den sechs Altersklassen U8, U10, U12, U14, U16 und U18 ein.

Gespielt wurde in zwei Spielgruppen mit den drei jüngeren Altersklassen zusammen und den drei älteren Altersklassen zusammen, mit 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie. Der Modus war sieben Runden Schweizer System, bei dem der PC möglichst punktgleiche Spieler, die noch nicht gegeneinander gespielt haben, gegeneinander auslost.

In der jüngeren Gruppe mit insgesamt 13 Teilnehmern gab es mehrere Führungswechsel. Am Ende lag Florian Lesny vom SK Niederbrechen mit 6 Punkten einen Punkt vor 4 Verfolgern, die jeweils 5 Punkte erreichten, und wurde damit Sieger der Altersklasse U10. Dahinter folgte Jannis Reinhardt mit 5 Punkten, Sidney Vincent Zumkier und Felix Kreuer mit jeweils 4 Punkten, alle aus Schachjugendgruppe Limburg. Die Plätze 5-8 belegten Erik Bauer, Cedric Hilfrich, Amelie Friedrich und Elisa Jansing aus Niederneisen und Lindenholzhausen. Der Sieger der Altersgruppe U8 wurde Tim Lehmann vor seinem Bruder Nils, die beide ebenfalls 5 Punkte erreichten. Die Altersklasse U12 gewann Simon Neugebauer mit ebenfalls 5 Punkten vor Jana Fekonjia (SK Niederbrechen) und Cecilé Dunité (TuS Niederneisen).

Die ältere Gruppe war mit 11 Teilnehmern etwas kleiner, aber ebenfalls spanndend bis zum Schluss. Es gewann Gerrit Leck aus Limburg mit 6,5 Punkten, der damit auch seine Alterklasse vor Felix Stuhlmann (SCK Lindenholzhausen) mit 6 Punkten gewann. In der U18 siegte Florian Stuhlmann mit 5,5 Punkten vor Tim Fachinger (beide Lindenholzhausen). Die U14 entschied Janina Schröder (Schachjugend Limburg) mit 4 Punkten für sich, mit ebenfalls 4 Punkten wurde Julia Wagner aus Lindenholzhausen Zweite. Es folgten Marvin Friedrich, Niko Chazianagnostou, Falk Kasmierski (alle Niederbrechen) und Michelle Weber (Lindenholzhausen).

Nach einem sehr fairen Verlauf des Turniers fand gegen 15:30Uhr die Siegerehrung statt.

Bezirksschnellschachturnier 2011

2012-bezirkschnellschach u8-IMG_1131.jpg 2012-bezirkschnellschach u10-IMG_1133.jpg
Siegerehrung U8: Tim und Nils Lehmann Siegerehrung U10
2012-bezirkschnellschach u12-IMG_1135.jpg 2012-bezirkschnellschach u14-IMG_1136.jpg
Siegerehrung U12: Sieger Simon Neugebauer Siegerehrung U14
2012-bezirkschnellschach u16-IMG_1137.jpg 2012-bezirkschnellschach u18-IMG_1139.jpg
Gesamtsieger U14-U18: Gerrit Leck Siegerehrung U18

U8-U12

 
Fortschrittstabelle: Stand nach der 7. Runde (nach Rangliste)
Nr. Teilnehmer ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Lesny,Florian   1065 5S1 10W1 4S1 2S0 6W1 7W1 3S1 6.0 30.5 25.50
2. Lehmann,Tim     10S1 7W1 6S1 1W1 4W1 3S0 5W0 5.0 31.5 21.50
3. Neugebauer,Simon   838 12S1 4W0 8S1 5W1 7S1 2W1 1W0 5.0 30.0 19.00
4. Reinhardt,Jannis   769 9W1 3S1 1W0 6W1 2S0 11S1 8W1 5.0 28.5 17.50
5. Lehmann,Nils     1W0 13S1 9W1 3S0 12S1 8W1 2S1 5.0 26.0 15.00
6. Zumkier,Sidney Vi     11S1 8W1 2W0 4S0 1S0 9W1 12S1 4.0 26.5 10.50
7. Kreuer,Felix     13W1 2S0 12W1 9S1 3W0 1S0 + 4.0 23.0 7.00
8. Bauer,Erik     + 6S0 3W0 13S1 10W1 5S0 4S0 3.0 23.5 4.50
9. Hilfrich,Cedric     4S0 11W1 5S0 7W0 + 6S0 13W1 3.0 22.5 4.50
10. Friedrich,Amelie     2W0 1S0 13W0 + 8S0 12W1 11S½ 2.5 20.5 3.25
11. Fekonja,Jana     6W0 9S0 + 12W0 13S1 4W0 10W½ 2.5 18.5 3.25
12. Jansing,Elisa     3W0 + 7S0 11S1 5W0 10S0 6W0 2.0 23.0 2.50
13. Dutine,Cecile     7S0 5W0 10S1 8W0 11W0 + 9S0 2.0 20.0 2.50

U14-U18 

Fortschrittstabelle: Stand nach der 7. Runde (nach Rangliste)
Nr. Teilnehmer ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Leck,Gerrit   1387 7S1 11W1 4S1 2W1 3S½ 5W1 6S1 6.5 25.5 22.75
2. Stuhlmann,Felix   1037 8S1 3W1 5S1 1S0 4W1 6W1 7S1 6.0 27.0 20.50
3. Stuhlmann,Florian   1531 6W1 2S0 8W1 10S1 1W½ 9S1 4S1 5.5 25.5 16.25
4. Schröder,Janina 1331 1198 10W1 9S1 1W0 6S1 2S0 + 3W0 4.0 28.5 8.75
5. Wagner,Julia   919 9W0 10S1 2W0 8S1 7W1 1S0 + 4.0 25.0 8.25
6. Friedrich,Marvin   903 3S0 7W1 11S1 4W0 10W1 2S0 1W0 3.0 27.0 5.50
7. Fachinger,Tim   738 1W0 6S0 9W1 + 5S0 11W1 2W0 3.0 26.5 5.75
8. Chazianagnostou,N     2W0 + 3S0 5W0 11S1 10W0 9W1 3.0 24.0 5.75
9. Kasmierski,Falk     5S1 4W0 7S0 11W1 + 3W0 8S0 3.0 22.5 6.75
10. Gemmel,Matthias   720 4S0 5W0 + 3W0 6S0 8S1 11W0 2.0 23.0 4.25
11. Weber,Michelle     + 1S0 6W0 9S0 8W0 7S0 10S1 2.0 22.0 3.25