logo

SV Lahn Limburg

Hessische Mädchenmannschaftsmeisterschaft 2008

In der Marienschule fanden am 24.2. die Hessischen Mädchenmannschaftsmeisterschaften statt.

 Am Start waren 2 Mannschaften in der Gruppe U16w-U20w, sowie 6 Mannschaften in der Gruppe U10w-U14w.

In der ersten Gruppe setzte sich Roßdorf gegen Kassel durch.

Die Limburger U12w-Mannschaft mit Maria Bajorski, Lea Brandl, Tatjana Liez, Franziska Liez und Janina Schröder erreichten in 5 Spielen 8 von 10 möglichen Mannschaftspunkten und 15,5 von 20 möglichen Brettpunkten.

Damit verteidigten sie ihren U12w Meistertitel aus 2007 erfolgreich.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Sie verloren nur in der letzten Runde mit 1:3 gegen die U14w Mannschaft aus Roßdorf, die sich damit erneut für die Deutschen U14w-Meisterschaften qualifizierte.

Ein ausführlicher Bericht sowie die Tabellen findet ihr unter www.hessische-schachjugend.de.