logo

SV Lahn Limburg

Hessische Mädchenmannschaftsmeisterschaft 2009

Am 09. Mai 2009 spielten insgesamt 9 Mannschaften in Hattersheim die Hessischen Mädchenmannschaftsmeisterschaften.

Die Schachjugendgruppe Limburg kam jedoch mit Franziska Liez, Janina Schröder und Michelle Heinz zunächst nur zu dritt an, da Tatjana Liez kurzfristig erkrankt absagen musste.

Doch in Hattersheim konnten wir die erst sechsjährige Alina Miltenberger von Makkabi Frankfurt, die als Ersatzspielerin der U10w-Mannschaft von Makkabi angereist war, als Gastspielerin gewinnen.

Die Limburger U14w-Mannschaft erreichte in 5 Runden (leider eine Freirunde) 5 von 10 möglichen Mannschaftspunkten und kamen damit auf den insgesamt 5. Platz. Jede Spielerin konnte dabei punkten, Michelle erreichte an Brett 4 sogar 3 Punkte aus 4 Partien.

Sieger und damit qualifiziert für die DVM hat sich in der U14w der SV 1920 Hofheim und in der U20w die SAbt. Frankfurt. Da die Limburger U14w Mannschaft auch in allen höheren Altersgruppen gewertet wurde, gewannen Sie somit die U18w-Wertung und wurden somit U18w Hessenmeisterinnen!

Herzlichen Glückwunsch an Franziska, Janina, Michelle und Alina!!!

Ein ausführlicher Bericht sowie die Tabellen findet ihr unter www.hessische-schachjugend.de.

Den Bericht zur Mädchenmannschaftsmeisterschaft 2008 gibt es hier.